avivieren


avivieren
avi|vie|ren 〈[-vivi:-] V. tr.; hat; Textilw.〉 gefärbte Gewebe \avivieren ihnen Glanz geben [<frz. aviver „beleben“]

* * *

avi|vie|ren <sw. V.; hat [frz. aviver, zu: vif = lebendig < lat. vivus] (Textilind.): Glanz u. Geschmeidigkeit von Geweben o. Ä. aus Chemiefasern durch Nachbehandlung mit fetthaltigen Stoffen erhöhen; ↑schönen (1 a).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Avivieren — Avivieren, eine Farbe auf Geweben beleben, verschönern; s. Färberei …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Avivieren — Avivieren, in der Färberei, s. Alizarin, Türkischrot und Seidenfärberei; in der Zuckerfabrikation das Wiederbrauchbarmachen der bereits benutzten Knochenkohle …   Lexikon der gesamten Technik

  • Avivieren — (frz.), Schönen, gefärbte Stoffe mit schwach sauren oder alkalischen Flüssigkeiten, auch Seifenlösungen (Modifikationsbeize), behandeln, um die Farben lebhafter und gleichmäßiger hervortreten zu lassen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Avivieren — Als Avivieren beziehungsweise Avivierung bezeichnet man in der Faserverarbeitung Verfahren, um die mit Farbmitteln erzeugten Farben lebhafter und gleichmäßiger hervortreten zu lassen. Dabei werden gefärbte Stoffe mit schwach sauren oder… …   Deutsch Wikipedia

  • avivieren — a|vi|vie|ren 〈[ vivi: ] V.〉 gefärbtes Gewebe avivieren ihm Glanz geben [Etym.: <frz. aviver »beleben«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • avivieren — avi|vie|ren <aus gleichbed. fr. aviver, dies über vulgärlat. advivare »beleben« zu lat. vivus »lebendig«> Glanz u. Geschmeidigkeit von Geweben u. Garnen aus Chemiefasern durch Nachbehandlung mit fetthaltigen Mitteln erhöhen …   Das große Fremdwörterbuch

  • avivieren — avi|vie|ren <französisch> (Färberei Gewebe nachbehandeln) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Seidenfärberei — Seidenfärberei. Da die Seide eine große Affinität zu allen solchen Farbstoffen besitzt, die sich ohne Anwendung von Beizen fixieren lassen, so gestaltet sich das Färben derselben sehr einfach, namentlich wenn die Erreichung einer genau bestimmten …   Lexikon der gesamten Technik

  • Avivage — Avi|va|ge 〈[aviva:ʒə] f. 19; Textilw.〉 Nachbehandlung von Geweben, um ihnen Glanz zu geben [frz.; → avivieren] * * * A|vi|vage [avɪ vaʒə; frz. aviver = beleben, auffrischen], die; , n: ein textilchem. Arbeitsgang, um Textilartikeln mit Hilfe von… …   Universal-Lexikon

  • Bettendorfs Reagenz — Strukturformel Keine Strukturformel vorhanden Allgemeines Name Zinn(II) chlorid Andere Namen Zinndichlorid Zinnchlorür Einfach Chlorzinn Stannochlorid (Dihydrat) Summenformel …   Deutsch Wikipedia